Die Sicherheitseinrichtung für Ihre Registrierkasse

15. September 2016

Die Sicherheitseinrichtung für Ihre Registrierkasse → was Sie noch benötigen

 

Sehr geehrter ORLANDO-Kunde!

 

Neues von der Registriekassensicherheitsverordnung (RKSV).

Die Sicherheitseinrichtung für Ihre Orlando-Kasse → was Sie noch benötigen

Die Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) des BMF schreibt vor, dass jeder Barbeleg ab 01.04.2017 digital signiert werden muss. Dazu dürfen ausschließlich Zertifikate von qualifizierten Vertrauensdienstanbietern verwendet werden.  Die Firma Decom GmbH & Co KG ist als Partner von A-Trust dazu berechtigt die entsprechenden Registrierkassenzertifikate für Sie nach Zusendung einer Bestellung auszustellen. Dieses Zertifikat ist einem Unternehmen eindeutig zugeordnet, beinhaltet folgende Angaben und ist 5 Jahre gültig:

·         Ordnungsbegriff des Unternehmens

·         Wert des OID „Österreichische Finanzverwaltung Registrierkasseninhaber“

·         Seriennummer des Signaturzertifikats

·         Beginn und Ende der Gültigkeit (Hinweis: Ein abgelaufenes Zertifikat darf weiter verwendet werden solange es als sicher gilt)

Als Hardware Komponenten bieten wir Ihnen zwei Varianten an, wobei Sie sich für Ihre bevorzugte Variante entscheiden können. Um das Registrierkassenzertifikat auszulesen, wird ein Lesegerät benötigt; anbei eine kurze Beschreibung. Wichtig, je Kasse ist ein Lesegerät+Chipkarte erforderlich.

USB Stick Var. 1: Der USB Stick wird direkt und kabellos an den Kassen-PC angeschlossen. Kosten für den USB Stick als Lesegerät belaufen sich auf € 25,50 netto exkl. Mwst.

 

usb-stickleser                                              a-trust-karte

 

 

Chipkartenleser Var. 2: Das Kartenlesegerät verfügt über einen Kartenschacht und wird via Kabel direkt an den Kassen-PC angeschlossen. Kosten für das Kartenlesegerät belaufen sich auf € 19,50 netto exkl. Mwst.

kartenlesegeraet                                      a-trust-karte

Egal für welche Lösung Sie sich entscheiden, Sie können diese bei uns bereits jetzt bestellen um spätere Verzögerungen auszuschließen. Die Registrierkassenzertifikate werden in Form von einer Chipkarte für Sie von uns bereitgestellt.

Die Softwaretechnische-Umsetzung der RKSV wird Ihnen bei aufrechtem Wartungsvertrag kostenlos via aktuelles Programmupdate zur Verfügung gestellt, Voraussetzung  Betriebssystem Windows 7 oder höher, die Kosten für die Einrichtung, Installationen und nötigen Formularänderungen (QR Code muss am Bon ab 01.04.2017 angedruckt werden) werden nach Aufwand berechnet.

Die Anmeldung der Registrierkasse bei FinanzOnline muss bis 31.03.2017 erfolgen und kann ab sofort stattfinden.

Anbei finden Sie das Bestellformular für die benötigten Sicherheitseinrichtungen.

Bei der Installation bzw. den nötigen Einstellung in der Orlando Kasse, wird Ihnen selbstverständlich das DECOM-Team zur Seite stehen.

Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar